Willkommen auf der Internetpräsenz des SV Hermsdorf

Wir sind der derzeit größte Sportverein im Saale-Holzland-Kreis in Thüringen. Mit ca. 1200 Mitgliedern verteilt auf die Abteilungen Handball, Fußball, Leichtathletik, Badminton, Tischtennis, Kegeln, Schach, Volleyball, Gymnastik, Karate, Behindertensport und Radsport in Zusammenarbeit mit dem SSV Gera, wird seit 1990 unter dem aktuellen Vereinsnamen erfolgreich Sport getrieben. Somit feierte der SV Hermsdorf im Jahr 2015 sein 25-jähriges Vereinsbestehen. Geschichtlich geht die sportliche Geschichte unseres Vereins sogar bis ins Jahr 1949 als "BSG Einigkeit Hermsdorf" zurück.
Auf dieser Präsenz sollen die Abteilungen kurz vorgestellt werden. Trainingszeiten, Trainingsorte und Ansprechpartner sind ebenfalls zu entnehmen. Genauere und aktuelle Ereignisse und Neuigkeiten werden von den Abteilungen auf ihren seperaten Internetpräsenzen gepflegt. Des Weiteren werden auf unserer Facebookpräsenz Abteilungsübergreifend Erfolge, Neuigkeiten und Interessantes bekanntgeben.

Die Seite befindet sich im Aufbau, fehlende Beiträge werden ergänzt


Die für den 27.04.18 geplante Mitgliederversammlung wird vertagt. Neuer Termin wird rechtzeitig bekannt gegeben!

Badminton I Bericht von den Deutschen Meisterschaften U22

Hier findet ihr den Bericht von den Deutschen Meisterschaften U22 in Bonn. Lea Schmidt vom Hermsdorfer Team qualifizierte sich für das Turnier und durfte unsere Farben auf höchster nationaler Ebene vertreten.

Handball: Ufta-Premiere in den eigenen vier Wänden

Der SV Hermsdorf schickt die SG Suhl/Goldlauter mit einem beeindruckenden 37:21-Triumph direkt wieder zurück in den Thüringer Wald
Von Marcus Schulze
HERMSDORF. Martin Ehm schonte sich nicht – und das, obwohl das Spiel vorbei war. Der Ehminator verlangte seiner Stimme alles ab, schließlich gab er den verbalen Einpeitscher für den Ufta-Tanz. Er hatte, wenn man denn so will, das Party-Kommando.

Weiterlesen ...

Badminton I Vorschau auf die Deutschen Meisterschaften U22

Ab Freitag laufen in Bonn die Deutschen Meisterschaften U22 mit Hermsdorfer Beteiligung. Hier gibt es eine kurze Vorschau aus Abteilungssicht.

Badminton I Sieg und Niederlage in der Jugendliga

Am Freitag, den 13.4. schlug unser U15- Team Magdala 2:1. Unser U17 Team unterlag 0:3. Hier geht es zum ausführlichen Spielbericht.

Fußball: SV Hermsdorf unterliegt Schott II

HERMSDORF. „Das Ergebnis ist gut, aber wir haben wieder verloren“, sagte Cristian Grosu (39), seit einigen Monaten der Co-Trainer bei den Hermsdorfer Kreisoberliga-Fußballern, nach dem 0:2 gegen Tabellenführer SV Schott Jena II. Es war die achte Niederlage in Folge für die Hermsdorfer. Die Holzländer stehen mit zwölf Punkten weiter auf dem vorletzten Platz der Tabelle. Im Moment wären die Hermsdorfer in die Kreisliga, Staffel A abgestiegen.

Weiterlesen ...

Legetøj og BørnetøjTurtle