Willkommen auf der Internetpräsenz des SV Hermsdorf

Wir sind der derzeit größte Sportverein im Saale-Holzland-Kreis in Thüringen. Mit ca. 1200 Mitgliedern verteilt auf die Abteilungen Handball, Fußball, Leichtathletik, Badminton, Tischtennis, Kegeln, Schach, Volleyball, Gymnastik, Karate, Behindertensport und Radsport in Zusammenarbeit mit dem SSV Gera, wird seit 1990 unter dem aktuellen Vereinsnamen erfolgreich Sport getrieben. Somit feierte der SV Hermsdorf im Jahr 2015 sein 25-jähriges Vereinsbestehen. Geschichtlich geht die sportliche Geschichte unseres Vereins sogar bis ins Jahr 1949 als "BSG Einigkeit Hermsdorf" zurück.
Auf dieser Präsenz sollen die Abteilungen kurz vorgestellt werden. Trainingszeiten, Trainingsorte und Ansprechpartner sind ebenfalls zu entnehmen. Genauere und aktuelle Ereignisse und Neuigkeiten werden von den Abteilungen auf ihren seperaten Internetpräsenzen gepflegt. Des Weiteren werden auf unserer Facebookpräsenz Abteilungsübergreifend Erfolge, Neuigkeiten und Interessantes bekanntgeben.

Lästig aber wichtig: Lest unsere Hinweise zur Datenschutzerklärung
Die Seite befindet sich im Aufbau, fehlende Beiträge werden ergänzt


E I N L A D U N G

zur Mitgliederversammlung des SV Hermsdorf/Thür. e.V.

Der Vorstand des SV Hermsdorf e.V. lädt alle Mitglieder ab 16 Jahre aller Abteilungen auf Delegiertenbasis im Schlüssel 1:4 für den

17. August 2018 um 17:00 Uhr

zur Mitgliederversammlung in den Saal des Rathauses ein.
Über die Anzahl der Teilnehmer lt. Delegiertenschlüssel wird in der Sportratssitzung informiert

Tagesordnung:

   1.    Begrüßung und Schweigeminute
   2.    Bestätigung der Tagesordnung
   3.    Jahresbericht des Vorstandes für 2017
   4.    Finanzbericht für 2016
   5.    Finanzbericht für 2017
   6.    Bericht der Revisionskommission für 2016
   7.    Bericht der Revisionskommission für 2017
   8.    Diskussion zu den Berichten 2016 und 2017
   9.    Abstimmung zu den Berichten 2016 und 2017
 10.    Entlastung des Vorstandes
 11.    Bericht zur UG
 11.1  Vorstellung des Jahresabschlusses 2016 der UG
 11.2  Vorstellung des Jahresabschlusses 2017 der UG
 11.3  Entlastung des Geschäftsführers und des Prokuristen
 12.    Informationen zum Datenschutz
 13.    Grußworte
 14.    Beschluss der Mitgliedsbeiträge für 2019
 15.    Wahlen
 15.1  Wahl des Vorstandes
 15.2  Wahl der Revisionskommission
 16.    Behandlung von Anträgen
 17.    Ehrungen und Auszeichnungen
 18.    Schlusswort

Hinweis gemäß Satzung § 7 Absatz 6:
Sind weniger als ein Drittel der Mitgliedervertreter anwesend (auch mit Delegierten- schlüssel), kann 15 Minuten nach Einladungstermin eine neue Mitgliederversammlung einberufen werden, die dann ohne Rücksicht auf die anwesenden Mitglieder beschlussfähig ist.
Anträge zur Tagesordnung sind lt. Satzung eine Woche vor der Sitzung an den Vorstand zu stellen.

Der Vorstand

Badminton I Medaillenregen beim Heimturnier

Bei den Bezirksmeisterschaften Ostthüringen in den Altersklassen U9, U13 und U17 konnten unser Spielerinnen und Spieler wieder mal viele Medaillen und Titel sammeln!

Hier ist der Bericht verlinkt.

Fußball - Niederlage gegen Ranis

SV Hermsdorf – SG TSV 1860 Ranis 4:5 (3:1)

HERMSDORF. Einige Spieler des SV Hermsdorf hatten am Sonnabend nach dem Treffer von David Nguyen zum 4:1 (48.) offenbar das Kreisoberliga-Punktspiel gegen die SG TSV 1860 Ranis gedanklich abgehakt. Was sollte da noch passieren!

Weiterlesen ...

Fußball - G-Junioren des SV Hermsdorf siegen

Fairplay-Turnier in Bad Klosterlausnitz
BAD KLOSTERLAUSNITZ. Sechs Mannschaften aus dem Saale-Holzland-Kreis trafen sich am Sonntagmorgen (27.05.18 amn. d. Vereins) im Rahmen des Fairplay-Turniers der G-Junioren in Bad Klosterlausnitz. Bei dem Nachwuchsturnier trafen kleine Kicker des SV Hermsdorf, SV Eintracht Eisenberg, SV Blau-Weiß Bürgel, FSV Grün-Weiß Stadtroda und SV Elstertal Silbitz/Crossen und die Heimmannschaft vom FV Bad Klosterlausnitz aufeinander.

Weiterlesen ...

Fußball - Ein gutes Händchen bei den Wechslern

Fußball, Kreisoberliga: 2:0 (0:0) siegt der SV Hermsdorf gegen den FV Rodatal Zöllnitz
Von Jens Henning

ZÖLLNITZ. Glückwünsche zum vorzeitigen Klassenerhalt in der Kreisoberliga wollte Hermsdorfs Fußballtrainer Daniel Burkhardt auch gestern noch nicht entgegen nehmen. „Ich bin da eher vorsichtig. Noch sind es drei Spieltage. Da kann immer noch alles passieren. Tanna ist zwar etwas abgeschlagen. Im Fußball ist aber schon zu viel passiert. Und dann weiß ich ja immer noch nicht, ob es wirklich nur bei zwei Absteigern bleibt“, sagt Burkhardt.

Weiterlesen ...

Badminton I Thüringenmeisterschaft U11

Am 5.5. fand in Gera die diesjährige Thüringenmeisterschaft U11 statt. Aus Hermsdorf starteten 3 Athleten. Hier geht es zum Turnierbericht: http://badminton-hermsdorf.org/index.php/aktuelles/spielberichte/27-nachwuchs-i-th%C3%BCringenmeisterschaft-u11.html

Legetøj og BørnetøjTurtle